Open Point SY (Deluxe) – Bürostuhl-Ergonomie bei der Entscheidung beachten

Die Ergonomie bei einem neuen Bürostuhl sollte das A und O in ihrer Kaufentscheidung darstellen. Doch es gibt noch weitere Faktoren, die sie bei einem Chefsessel oder Bürostuhl beachten sollten. In diesem kurzen Bürostuhl Test auf BuerostuhlCheck zeige ich Ihnen die wichtigsten Eigenschaften.

Als Beispielmodell soll uns ein Topstar- Bürostuhl dienen. Es handelt sich dabei um den Open Point SY (Deluxe), welcher in vielen Testberichten mit guten Testnoten ausgezeichnet wurde.

Features eines ergonomischen Modells

  1. Open Point SYDas Modell verfügt über zwei verstellbare Armlehnen. Diese sind an der Oberfläche zusätzlich gepolstert. Für ein ergonomisches Sitzen, lassen sich diese sowohl in der Breite, als auch in der Höhe variabel verstellen.
  2. Der Drehstuhl verfügt über eine moderne Technologie, welche die Bandscheiben beim Sitzen optimal unterstützen. Weiterhin ist das Modell in der neuesten Netz-Optik verarbeitet. Alternativ finden Sie den gleichen Bürostuhl auch im Leder-Look.
  3. Die Netz Rückenlehne ist nicht nur ergonomisch geformt sondern auch Atmung aktiv. Das ist besonders nach langen Sitzen sehr komfortabel, da so ein Schwitzen am Rücken vermieden wird.
  4. Das Stahlfußkreuz wurde vom Hersteller verchromt und bietet neben der hohen Optik ein einfaches manövrieren des Bürostuhls. Die Gasfeder sorgt für ein einfaches einstellen in der Sitzhöhe. So lässt sich der Bürostuhl in wenigen Sekunden auf die perfekte Körpergröße beim Sitzen einstellen.
  5. Auch der Zusammenbau wird von vielen Kunden als sehr einfach beschrieben. Das Paket des unaufgebauten Bürostuhls umfasst ca. zwei 20 kg. Anhand der Bedienungsanleitung kann dieser in ca. 30-45 Minuten von erfahrenen Anwendern aufgebaut werden.

Belastbarkeit und Nutzungsdauer pro Tag geprüft?

Bevor sie sich jedoch nach diesem Test für den Bürostuhl entscheiden, sollten Sie noch die maximale Belastbarkeit prüfen. Das maximale Körpergewicht beträgt 410 kg, wobei der Hersteller eine maximale Nutzergröße von ca. 1,98 m angibt. Die Hersteller Empfehlung in Bezug auf die empfohlene Nutzungsdauer pro Tag beträgt 8 Stunden, was einem normalen Arbeitstag im Büro ausmacht.

Tipps für die Gesundheit und gegen Rückenschmerzen

Dennoch sollten Sie während der Arbeit im Büro alle 30-40 Minuten aufstehen, um langfristigen Rückenschmerzen vorzubeugen. Ein Nutzer schreibt in seinem Erfahrungsbericht sogar, dass seine langjährigen Rückenschmerzen endlich weg sind. Durch die optimale Neigung und die Art hierbei Rückenlehne sitzt er hervorragend auf diesem Bürostuhl. Dadurch wird die Muskulatur nicht überbelastet.

Ein letztes Detail das ich in diesem Test noch nennen möchte ist, dass der Stoffbezug aus 100 % Polypropylen besteht und den Öko-Tex-Standard 100 erfüllt.

Weiterführender Artikel für die Büro-Ergonomie: http://www.ergo-online.de/site.aspx?url=html/arbeitsplatz/mobiliar/arbeitsstuhl.htm